Natürlich, rein und klar: Borkumer Wasser

Mit Hilfe der Stadtwerke - und natürlich reichlich Niederschlägen - gelingt es der Nordseeinsel Borkum, sich autark, das heißt total unabhängig mit Trinkwasser zu versorgen. Selbst bei einem Störfall kann die Wasserversorgung dank zwei voneinander getrennten Werken weiter gewährleistet werden. So muß sich niemand auf der Insel - ob Borkumer oder Gast, ob bei Sonnenschein oder Orkanböen - jemals Sorgen um seinen leckeren Tee machen. Die Insel ist stets mit dem wohl wichtigsten Lebensmittel Wasser versorgt - das garantieren die Stadtwerke Borkum.

Ob in der Haupt- oder Nebensaison - die Stadtwerke verstehen es, ihre Kunden zufrieden zu stellen und deren Wasserbedarf zu jeder Zeit zu decken. Und das ist gar nicht so einfach. Während in den Wintermonaten der Wasserbedarf von 1.200 bis 1.500 Kubikmeter pro Tag (1m³=1.000 Liter) gedeckt wird, müssen die Stadtwerke in der Hochsaison im Sommer einen etwa drei- bis viermal so hohen Verbrauch abdecken. Zu dieser Zeit ist die Insel ausgebucht - 40.000 Menschen halten sich dann auf Borkum auf, Tausende wollen morgens und abends fast gleichzeitig duschen...

Doch die Mitarbeiter der Stadtwerke sind Spezialisten und extra für solche Fälle ausgebildet: sie wissen genau, wie ihre Wasserspeicher, -werke, Brunnen und Pumpen eingestellt werden müssen, damit auch der noch so hohe Wasserbedarf gedeckt werden kann. So schaffen sie es problemlos, die Gesamtfördermenge von ca. einer Million m³ Trinkwasser pro Jahr zu gewährleisten.

 

Wenn es regnet auf Borkum...

Was wohl manchem Urlauber ein Leid ist, bedeutet für die Insel das reine Leben - denn Borkum bezieht sein Trinkwasser aus Niederschlägen. Regnet es genug, wird auf unserer Nordseeinsel immer klares, natürliches und reines Wasser aus den Wasserhähnen fließen.

Also: Nicht verzagen, Regenklamotten tragen oder einfach nur den Schauer abwarten und Tee trinken.


zurück

 Kontakt

Wirtschaftsbetriebe der Stadt NSHB Borkum GmbH
Segment Stadtwerke
Hindenburgstraße 110
26757 Borkum
Fon: 04922/933-800
Fax: 04922/933-823
Mail: stadtwerke@borkum.de

Ansprechpartner
Kontaktformular

 Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07:00-13:00 Uhr & 14:00-16:30 Uhr

Freitag

07:00-12:00 Uhr

 Zählerstände übermitteln


 Störungsdienste

Entstörungsdienst Strom
04922/933-800

Entstörungsdienst Wasser
04922/933-800

Entstörungsdienst Gas
01801/393200

 Versorgungsunterbrechungen

 Straßenbeleuchtungsstörung