Bekanntmachung

Die Kostenentwicklung sowie dringend notwendige Investitionen erfordern eine geringfügige Erhöhung der Verbrauchs- und Grundpreise für Wasser. Seit der letzten Anpassung im Jahr 2008 konnten wir unsere Preise stabil halten.

Die Hintergründe für diese nun notwendige Anpassung des Trinkwasserpreises begründen sich im Wesentlichen auf die erforderlichen Investitionen für die Sanierung des Wasserwerkes am Ostland, der Erneuerung veralteter Trinkwasserbrunnen im Gewinnungsgebiet Waterdelle, sowie allgemeiner Kostensteigerungen. Weiterhin sind umfangreiche und kostenintensive Sanierungsarbeiten im Trinkwassernetz, d.h. teilweise direkt vor Ihrer Tür geplant. Alle vorgenannten Projekte und Maßnahmen tragen einen großen Anteil an der Versorgungssicherheit des qualitativ hochwertigen Borkumer Trinkwassers bei. Diese Sicherheit gewährleisten wir Ihnen schon seit Jahrzehnten.

Der Trinkwasserabgabepreis erhöht sich um netto 11,00 Ct./m³ (11,77 Ct./m³ brutto), der zukünftige m³-Preis beträgt somit netto 1,41 €/m³ (brutto 1,51 €/m³). Der Grundpreis erhöht sich bei einem Zähler der Größe bis 5m³/h um netto 6 €/ Zähler pro Jahr (6,42 €/Zähler brutto). Bei größeren Zählern erfolgt die Anpassung analog.

Nachstehend ist die ab dem 01.01.2013 gültige „Anlage I der Allgemeinen Bedingungen für den Anschluss an das Wasserversorgungsnetz und für die Abgabe von Wasser der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Nordseeheilbad Borkum GmbH, Segment Stadtwerke“ mit den Allgemeinen Tarifpreisen aufgeführt.


Anlage I

der Allgemeinen Bedingungen für den Anschluss an das Wasserversorgungsnetz und für die Abgabe von Wasser der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Nordseeheilbad Borkum GmbH, Segment Stadtwerke.

Die Stadtwerke stellen unter den jeweils gültigen Allgemeinen Bedingungen Wasser zu den folgenden Allgemeinen Tarifpreisen zur Verfügung.

mehr

Anlage II

der Allgemeinen Bedingungen für den Anschluss an das Wasserversorgungsnetz und für die Abgabe von Wasser der Wirtschaftsbetriebe der Stadt Nordseeheilbad Borkum GmbH, Segment Stadtwerke.

Die Stadtwerke stellen unter den jeweils gültigen Allgemeinen Bedingungen Anschlüsse an das Versorgungsnetz gegen Bezahlung folgender Baukostenzuschüsse und Hausanschlusskosten her:

mehr


zurück

 Kontakt

Wirtschaftsbetriebe der Stadt NSHB Borkum GmbH
Segment Stadtwerke
Hindenburgstraße 110
26757 Borkum
Fon: 04922/933-800
Fax: 04922/933-823
Mail: stadtwerke@borkum.de

Ansprechpartner
Kontaktformular

 Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07:00-13:00 Uhr & 14:00-16:30 Uhr

Freitag

07:00-12:00 Uhr

 Zählerstände übermitteln


 Störungsdienste

Entstörungsdienst Strom
04922/933-800

Entstörungsdienst Wasser
04922/933-800

Entstörungsdienst Gas
01801/393200

 Versorgungsunterbrechungen

 Straßenbeleuchtungsstörung