Wie kommt der Strom in unsere Steckdosen?

Die Elektrizität wird über 24 km lange Seekabel vom Festland aus auf die Insel Borkum geführt, wo die Mitarbeiter der Stadtwerke den Strom entgegennehmen. Währen die Reede direkt von der Übergabestation aus versorgt wird, fließt ein Großteil der Elektrizität über 60 verschiedene Trafostationen Richtung Stadt. Von den Stationen aus wird der Strom dann in das erdverlegte Ortsnetz und in die einzelnen Straßenzüge weitergeleitet, bevor er endgültig aus unserer Steckdose kommt.


zurück

 Kontakt

Wirtschaftsbetriebe der Stadt NSHB Borkum GmbH
Segment Stadtwerke
Hindenburgstraße 110
26757 Borkum
Fon: 04922/933-800
Fax: 04922/933-823
Mail: stadtwerke@borkum.de

Ansprechpartner
Kontaktformular

 Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag

07:00-13:00 Uhr & 14:00-16:30 Uhr

Freitag

07:00-12:00 Uhr

 Zählerstände übermitteln


 Störungsdienste

Entstörungsdienst Strom
04922/933-800

Entstörungsdienst Wasser
04922/933-800

Entstörungsdienst Gas
01801/393200

 Versorgungsunterbrechungen

 Straßenbeleuchtungsstörung